yubb.de-Logo
Tutorials
yubb@yubb
yubbService
Inside yubb

Kontrollstrukturen (boolesche Werte)



Boolescher Wert bedeutet, dass man entweder TRUE (wahr/zutreffend) oder FALSE (falsch/nicht zutreffend) erhält.
Eine der wichtigsten Abfragen oder gar das wichtigste Know-How für PHP-Coder ist die sogeannte if-Abfrage. Sie hat folgenden logischen Aufbau:

PHP-Datei:
1
2
3
4
5
<?
if (Bedingung) {
Aktion A
}
?>


Wenn die Bedingung den Wert TRUE hat wird die Aktion A ausgeführt, wenn die den Wert FALSE hat wird sie einfach übersprungen.

Jetzt wollen wir aber auch eine Aktion starten, wenn der Wert FALSE herauskommt, das machen wir mit der sogenannten if-else-Abfrage.

PHP-Datei:
1
2
3
4
5
6
7
8
<?
if (Bedingung) {
Aktion A
}
else {
Aktion B
}
?>


Wenn jetzt der Wert TRUE ist wird, wie oben die Aktion A ausgeführt, wenn der Wert jedoch FALSE ergibt wird der Codeblock nicht einfach übersprungen, wie oben sondern die Aktion B wird ausgeführt.

Also so schwer ist das doch gar net, oder? :)

Wer meine Tutorials kennt, weiß das ich auch immer noch en Beispiel parat hab :D

PHP-Datei:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
<?
// $var1 und $var2 bekommen den Wert 0 zugewiesen.
$var1 0;
$var2 0;
// hier wird geprüft ob $var1 den selben Wert wie $var2.
if ($var1 == $var2) {
echo (
“Die Abfrage ergab TRUE“);
}
else {
echo (
“Die Abfrage ergab FALSE“);
}
?>



So, des wars :)


Geschrieben von darealplaya am 18.06.2004 (5767x gelesen)
weiterempfehlen weiterempfehlen   Druckversion Druckversion   kommentieren kommentieren

also, ich geh hier nur auf die if-abfrage ein. Es gibt ja noch, elseif aber ich denke das die eher kaum gebraucht wird, deswegen schrieb ich nichts dazu, wenn das einer noch will, poste ich das noch dazu.
Geschrieben von darealplaya