yubb.de-Logo
Tutorials
yubb@yubb
yubbService
Inside yubb

ASCII zu BIN und umgekehrt (Hex-Codes)



PHP-Datei:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
<?php

### Hier kommt die Code-Version ###
function ascii($text_a)
{
    echo 
'

'
;
    for(
$i=0;$i<strlen($text_a);$i++)
    {
        echo 
ord($text_a{$i}); # Umwandeln in ASCII
        /**
        * Siehe <a href="http://de3.php.net/ord" title="http://de3.php.net/ord ansurfen" target="_blank">http://de3.php.net/ord</a>
        */
        
echo ' '# Ein Leerzeichen für die Übersicht (und zum Umwandeln benötigt)
    
}
}

### Hier kommt die DeCode-Version ###
function ascii_decode($text)
{
    
$text explode(' ',$text);
    foreach(
$text as $con)
    {
        
$con chr($con); # Umwandeln in Binary
        /**
        * Siehe <a href="http://de3.php.net/chr" title="http://de3.php.net/chr ansurfen" target="_blank">http://de3.php.net/chr</a>
        */
        
echo $con;
    }
}

### So ab hier könnt ihr eure Daten eintragen (falls eins nicht angezeigt werden soll leer lassen(z.B.: ascii_decode('') ))

ascii_decode('74 117 112 112 105 44 32 119 97 115 32 103 101 104 116 32 97 98 63'); # Dieser Text wird Binary (Nach einem ASCII Zeichen Leerzeichen lassen)

ascii('Juppi, was geht ab?'); # Dieser Text wird ASCII
?>


Ich hoffe der Quelltext ist genug Kommentiert bei Fragen einfach ein Comment schreiben oder eMail oder sonst was :)

MfG, LLCoolDannY

Geschrieben von LLCoolDannY am 18.06.2004 (11356x gelesen)
weiterempfehlen weiterempfehlen   Druckversion Druckversion   kommentieren kommentieren

Ist ganz nett...

Nur: am Ende einer Zeile sollte man mit // kommentieren, bzw. Generell mit // oder /**/, denn # Kommentare stinken...
Geschrieben von michi
Nein # Kommentare sind am schnellsten
Geschrieben von LLCoolDannY