yubb.de-Logo
Tutorials
yubb@yubb
yubbService
Inside yubb

<option> in Kategorien fassen

Man kann Auswahllisten in einzelne Kategorien unterteilen. Wie man das realisiert, kann man hier nachlesen.

Du kennst bestimmte diese Auswahlmenüs, im Fachjargon PullDown-Menüs genannt, die eine Auswahl nach unten hin öffnen.
Wusstest du aber auch schon, dass man diese in Kategorien aufteilen kann? yubb.de zeigt es dir.

Schau dir diesen Quellcode mal ganz genau an:
Code:

<select name="auswahl">
<optgroup label="Kategorie 1">
<option value="1">Erste Auswahl</option>
<option value="2">Zweite Auswahl</option>
<option value="3">Dritte Auswahl</option>
</optgroup>

<optgroup label="Kategorie 2">
<option value="4">Vierte Auswahl</option>
<option value="5">Fünfte Auswahl</option>
<option value="6">Sechste Auswahl</option>
</optgroup>

</select>


Fällts dir auf? Neben den normalen <option ...>-Elementen findet man hier auch das Element <optgroup>.
Und das ist schon das ganze Geheimnis: Um einzelne <option>-Elemente in eine gemeinsame Kategorie zu bringen, umklammere sie mit <optgroup> bzw. </optgroup>. Das Attribut label gibt dabei eine Überschrift für die Kategorie an.

Damit sähe das Menü aus, wie in diesem Beispiel

Leider funktioniert dieses Element nur im Internet Explorer 6 und höher oder im Netscape ab der Version 6 aufwärts.
Da aber die anderen Browser dieses Element übersehen, ist es hilfreich, <optgroup> so viel zu nutzen, wie es geht, schliesslich ist es äußerst nützlich.

Geschrieben von Phil Marx am 18.06.2004 (6775x gelesen)
weiterempfehlen weiterempfehlen   Druckversion Druckversion   kommentieren kommentieren

wie macht man das z.b.dass man seiten aufrufen kann oder was wechseln
Geschrieben von draciel