yubb.de-Logo
Tutorials
yubb@yubb
yubbService
Inside yubb

Checkboxen leichter anklicken



Hat man in seinem Forumlar Auswahloptionen wie eine Checkbox oder den Radio-Button, so kann man nur das Element anklicken. Wäre es nicht besser, wenn auch der dazugehörige Text zum (De-)Markieren genutzt werden kann?
Ja, ist es!

Um auch den Text anklickbar zu machen, muss man mit Labeln arbeiten:

Code:
<label for="klick1" accesskey="Y">Klick mich </label>
<input id="klick1" type="checkbox" name="checkbox" value="checkbox">

<label for="klick2" accesskey="Y">Klick mich auch! </label>
<input id="klick2" type="radio" name="radio" value="radiobutton">


ergäbe dieses Beispiel

Man setzt den Text, der zu der Auswahloption gehört, in <label>-Tags und sagt diesem Label, wofür es steht (for=".."). Zudem benötigt das Label einen sogenannten accesskey, den man in Verbindung mit ALT drücken kann, um das Gleiche wie einen Klick auszulösen.
Wie angesprochen, bekam das Label zu gewiesen, wofür es aktiv sein soll. Dementsprechend muss natürlich auch das Auswahlelement den gleichen Namen bekommen. Dies geschieht mit einer id. for und id müssen den gleichen Namen haben, damit das Label das richtige Element ansprechen kann.
Das hört sich nun äußerst kompliziert an, aber wer sich den Quelltext kurz anschaut, bemerkt, dass es mehr als easy ist.

Geschrieben von Phil Marx am 18.06.2004 (7308x gelesen)
weiterempfehlen weiterempfehlen   Druckversion Druckversion   kommentieren kommentieren

einfach klick1 mit klick2 vertauschen=das gibt ein kaos!!!!!!!!!!!
Geschrieben von iceblue