yubb.de-Logo
Tutorials
yubb@yubb
yubbService
Inside yubb

Eigener Festplatteninhalt im Internet



Jeder kennt es: Da surft man auf eine Hackerseite (soll es ja geben) oder landet auf einer anderen Seite und da heisst es: "VORSICHT!!! SO LEICHT KANN MAN SIE AUSSPIONIEREN!!!" Meist noch mit netten Teufelchen und Hackerzeichen versehen.

Daraufhin soll man sich von der Seite ein Program runterladen, was dieses "unmöglich" machen soll. Aber diese Programme sind kostspielig: Denn meist enthalten sie einen 0190-Dailer, der die Verbindungsdaten insofern ändert, dass man sich unbemerkt über eine 0190-Nummer einwählt. Und das wird teuer. Dabei sind sie noch nicht einmal nützlich. Diese Programme enthalten noch nicht einmal ein Virenprogramm auf dem neusten Stand oder so, sondern haben meist nur diesen Dailer in sich.

Zum Thema "auspionieren": ALLES QUATSCH! Denn die Anzeige des Festplatteninhaltes ist keine Sicherheitslücke von Browsern und auch nicht durch Hochstellen der Sicherheitsstufe, o.ä. zu beheben! Die Anzeige ist legidlich mit einem I-Frame verwirklicht, womit es möglich ist, den Festplatteninhalt anzuzeigen, aber in keinster Weise zu übermitteln oder so. Der Quellcode heisst ganz einfach:

Code:
<iframe src="c:/"></iframe>


Ein weiterer Beweis: Gib doch einfach mal in deinen Browser c:/ ein! Und -hups- da ist dein Festplatteninhalt zu sehen!
Also alles Panikmache und vor allem: Abzocke!

Geschrieben von Phil Marx am 18.06.2004 (7478x gelesen)
weiterempfehlen weiterempfehlen   Druckversion Druckversion   kommentieren kommentieren

Sorry, dass ich dich enttäuschen muss, aber ich sehe da nix. Kenne den iFrame aber *gg* ist ne tolle Sache für Hacker um die vielen Leute zu erschrecken, die keine Ahnung von Computern haben *fg*
Geschrieben von michi
sehr lustig :)

und sehr simpel :)
Geschrieben von scream
ich denke, es ist wichtig das dieser punkt mal genau erklärt wurde ! danke !
Geschrieben von err0r
Gibt es eine Möglichkeit die Grösse des Ausgabefensters anzupassen`?
Geschrieben von El
Wie gut, dass mir der Festplatteninhalt von c:\ überhaupt nicht angezeigt werden kann.....
Bei ~/ sähe das natürlich anders aus, da würde mir schon Angst und Bange werden...
Geschrieben von amens