yubb.de-Logo
Tutorials
yubb@yubb
yubbService
Inside yubb

Links anzeigen

Mit JS kann man von allen Links auf eine Seite das Linkziel sowie den Linktext anzeigen lassen, was sehr praktisch beim Ausdruck von Webseiten ist.

Hat man z.B. eine Extra-Druckversion für seine Homepage gemacht, dann ist diese Funktion ganz schön praktisch. Sonst sieht man beim Ausdruck zwar (wegen der Farben), dass Links auf der Seite vorkommen, aber nicht, zu welchen Seiten sie führen (Demo).

1. Anzahl der Links
Wer's braucht, kann anzeigen lassen, wie viele Links auf der Seite vorkommen. Dazu wird
Code:
document.links.length
benutzt.

Code:
<script type="text/javascript">
<!--
document.write("Insgesamt " + document.links.length + " Links");
//-->
</script>


2. Linktext
Mit
Code:
document.links[i].text
kann man Linktext anzeigen lassen. Für
Code:
<a href="http://www.yubb.de" target="_blank" title="yubb.de">yubb.de - Die Webmastercommunity!</a>
liefert das Javascript dann den Text "yubb.de - Die Webmastercommunity!". Bei Bilderlinks wird nichts angezeigt, selbst wenn die Attribute title und alt vorhanden sind.

Code:
<script type="text/javascript">
<!--
for(var i=0; i < document.links.length; ++i)
document.write(document.links[i].text);
//-->
</script>


3. Linkadresse
Mithilfe von
Code:
document.links[i]
kann das Verweisziel angezeigt werden, für das obere Bsp. wäre das dann "http://www.yubb.de/". Es wird immer der ganze Pfad (http://www.seite.de/seite.htm") angezeigt, auch wenn im Quelltext sowas wie
Code:
<a href="seite.htm">Link</a>
steht:

Code:
<script type="text/javascript">
<!--
for(var i=0; i < document.links.length; ++i)
document.write(document.links[i]);
//-->
</script>


4. Anwendungsbeispiel
Mit nachfolgenden Code wird die Anzahl der Links angezeigt. Danach kommt eine Auflistung aller Links der Seite - erst der Linktext, dann die Adresse.

Code:
<h1>Link-Adressen</h1>
<script type="text/javascript">
<!--
document.write("(insgesamt " + document.links.length + ")");
//-->
</script>
<ul>
<script type="text/javascript">
<!--
for(var i=0; i < document.links.length; ++i)
document.write("<li>" + document.links[i].text + " - " + document.links[i] + "</li>");
//-->
</script></ul>


Geschrieben von dasepp am 18.06.2004 (6587x gelesen)
weiterempfehlen weiterempfehlen   Druckversion Druckversion   kommentieren kommentieren

Sehr tolles Script, äusserst nützlich, danke :)
Geschrieben von Phil Marx