yubb.de-Logo
Tutorials
yubb@yubb
yubbService
Inside yubb

Regenbogentext



Mit diesem tollen Script kannst du einen Regenbogentext erzeugen, ohne das dafür ein Bild verwenden musst. Denn im Gegensatz zu einem "Word-Art"-Text, bietet dieses Script eine minimale Ladezeit. Der Code muss im <body>-Bereich eingefügt werden. Als erstes erklären wir dem Browser, dass der Text in Regenbogenfarben angezeigt werden soll:
Code:

<script language="JavaScript">
<!--
function MakeArray(n){
this.length=n;
for(var i=1; i<=n; i++) this[i]=i-1;
return this
}

hex=new MakeArray(16);
hex[11]="A"; hex[12]="B";
hex[13]="C"; hex[14]="D";
hex[15]="E"; hex[16]="F";

function ToHex(x){
var high=x/16;
var s=high+"";
s=s.substring(0,2);
high=parseInt(s,10);
var left=hex[high+1];
var low=x-high*16;
s=low+"";
s=s.substring(0,2);
low=parseInt(s,10);
var right=hex[low+1];
var string=left+""+right;
return string;
}

function rainbow(text){
text=text.substring(3,text.length-4);
color_d1=255;
mul=color_d1/text.length;
for(i=0;i < text.length;i++){
color_d1=255*Math.sin(i/(text.length/3)); "255*Math.sin(i/(text.length/3))"
color_h1=ToHex(color_d1);color_d2=mul*i;
color_h2=ToHex(color_d2);
document.write("<STRONG><FONT FACE='Comic Sans MS' SIZE=4 COLOR='#FF"+color_h1+color_h2+"'>" +text.substring(i,i+1)+'</FONT></STRONG>');
}
}
//-->
</script>

Im angegebenen Beispiel ist die Schrift "Comic Sans MS" und die Schriftgröße auf 4 gestellt.
Im zweiten Teil, sagen wir dem Browser, welcher Text angezeigt werden soll:
Code:

<SCRIPT>
<!--
{rainbow("--> Das ist ein Bespiel für einen Regenbogen Text! <!--");}
//-->
</SCRIPT>

ACHTUNG: Den Einleitungspfeil ("-->") und den Ausleitungspfeil ("<!--") nicht entfernen, sonst schneidet der Browser Buchstaben ab!
Das Script wurde mit dem Internet Explorer 6.0 getestet. Leider bin ich noch nicht zu weiteren Tests auf anderen Computern gekommen. Allerdings müsste das Script mit älteren Browsern funktionieren. Viel Spaß!

Geschrieben von Luk@s am 18.06.2004 (6676x gelesen)
weiterempfehlen weiterempfehlen   Druckversion Druckversion   kommentieren kommentieren

Das Regenbogentext-Script unterstützt keine Sonderzeichen und Formatierungen über HTML-Tags



Daher habe ich bereits im Sommer letzten Jahres eine überarbeitete Fassung erstellt, die unter:



www.esperanto-nb.de verwendet wird. Eine Testseite zwecks Infos über Einbindung kann bei mir angefordert werden.
Geschrieben von Rene Philipp