yubb.de-Logo
Tutorials
yubb@yubb
yubbService
Inside yubb

Intelligente JavaScript-Links



Wenn man einen Link auf eine Seite vorher setzen möchte, bedient man sich oft der JavaScript-Funktion
Code:
history.back()
. Was ist aber, wenn der Besucher JavaScript deaktiviert hat? Dann sitzt er fest. Dumm gelaufen? Nein, man kann ihm entgegenkommen.

Der Link wird etwas umgemodelt und sieht nun so aus:
Code:
<a href="seite_vorher.html" onClick="history.back();return false;">Linktext</a>


Dieser Link ist mit einem OnClick-Ereignis (also, wenn der Link angeklickt wird) ausgestattet. Da dieses Ereignis ein JavaScript-Attribut ist, wird dies nur durchlaufen, wenn JavaScript aktiviert ist. Hier erkennt man das
Code:
history.back()
, welches wir ja nutzen wollten. Dahinter kommt aber der Clou: Ein
Code:
return.false;
. Dieses macht den Link (und damit das
Code:
href="..."
weiter vorne ungültig.

Also: Ist JavaScript aktiviert, so wird das onClick-Ereignis abgearbeitet, welches das href-Attribut ungültig macht. Ist JavaScript nicht aktiviert, so wird das onClick-Ereignis gar nicht erst beachtet und das normale href-Attribut wird genutzt.
Gewußt wie ;D

Geschrieben von Phil Marx am 18.06.2004 (6687x gelesen)
weiterempfehlen weiterempfehlen   Druckversion Druckversion   kommentieren kommentieren

Eigentlich überflüssig ...

Problem: history.back() bringt euch immer auf die Seite, wo man hergekommen ist. Finde ich dich in google, und klicke auf history.back() lande ich wieder bei google.
Geschrieben von René